Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Meraner Weihnachtsmarkt

Advent und Weihnachten im Meraner Land

Ein zauberhaftes Flair mit Duft nach Zimt und Gewürzen, nach Speisen und hausgemachtem Gebäck erfüllt die Luft wenn die zahlreichen Weihnachtsmärkte in Meran und Umgebung ab November wie jedes Jahr ihre Tore öffnen.
 
Die Weihnachtszeit im Meraner Land ist traditionsverbunden und vielfältig, Urbanes Weihnachtsflair erleben Sie in der Stadt, alpine Weihnachtsimpressionen in den umliegenden Dörfern.

Die Stände am Meraner Weihnacht eröffnen am 28. November ihre Tore. Ihre einzigartige Architektur lassen den Meraner Weihnachtsmarkt zu einem einmaligen Erlebnis werden, bei dem städtische Weihnachtstradition auf die urbane und die vom Jugendstil geprägte Ästhetik der historischen Kurstadt trifft. Tradition und Moderne mit urbanem Weinachtsflair vermitteln die innovativen Holzstände aus der Feder der Rubner Gruppe und entsprechen einer neuen, modernen Linie des Meraner Christkindlmarktes. Sie sind so angelegt, dass es auch bei großem Andrang kein Gedränge gibt. Ihre klare, zeitgenössische Holzbauweise ist selbst eine kleine Attraktion, die das Bedürfnis nach Besinnlichkeit, aber vor allem Nachhaltigkeit in Sachen Umwelt und Energie verkörpert.


Überdimensionale, farbenfrohe und gemütlich eingerichtete „Thermen Kugln“ überraschen die Besucher am eleganten Thermenplatz und bieten Platz für den Genuss traditioneller Südtiroler Spezialitäten.

Der Meraner Weihnachtsmarkt ist bis 6. Jänner geöffnet.
 
Newsletter
Info & News
 
 
 
 
 
Anmelden